Root NationNachrichtenIT-NeuigkeitenBetaversion Samsung One UI 5 Watch für Galaxy Watch 4 und 5...

Betaversion Samsung One UI 5 Watch für Galaxy Watch 4 und 5 ist Open Source

-

Nach einer kurzen Verzögerung Samsung beginnt endlich mit der Einführung der One UI Watch 5 Beta für die Galaxy Watch 4 und Galaxy Watch 5 (ursprünglich sollte es im Mai erscheinen). Dieses Update ermöglicht es Benutzern Samsung Galaxy Sehen Sie sich an, wie Sie die neue Version des Betriebssystems vor der endgültigen Veröffentlichung testen können, die nach der Einführung der Galaxy Watch 6 erwartet wird.

Die Beta-Version steht allen Benutzern in den USA und Südkorea zur Verfügung. Allerdings müssen sich Benutzer in der App registrieren, um es auszuprobieren Samsung Mitglieder und klicken Sie auf das Banner darin, um fortzufahren.

Samsung Eine Benutzeroberfläche

Die Verfügbarkeit dieser Funktion wurde zuerst von Benutzer y gemeldet Gemeinschaft Samsung Galaxy Schauen Sie sich die entsprechenden Screenshots an und veröffentlichen Sie sie dort. Benutzer aktualisieren diesen Thread aktiv und melden alle Fehler, die bei der Installation oder dem Testen der Betaversion gefunden wurden.

Was wir bisher über One UI Watch 5 wissen, ist, dass diese Version mehrere wesentliche Verbesserungen mit sich bringen wird. Erwartet werden Verbesserungen bei den Tools zur Schlafverfolgung und -analyse, eine bessere SOS-Signalfunktionalität, eine personalisierte Herzfrequenzzone, universelle Gesten, eine bessere Timer-Unterstützung und die Möglichkeit, ein Hintergrundbild aus einem Fotoalbum festzulegen. Dies alles zusätzlich zu den Gerüchten über die Rückkehr des Rotary Lünette in der Galaxy Watch 6-Serie.

Samsung Eine UI 5-Uhr

Diejenigen, die haben Galaxy Watch 4 oder 5, und wer die neue Betaversion testen möchte, sollte die App öffnen Samsung Mitglieder und klicken Sie auf die Schaltfläche One UI Watch 5 Beta, die auf der Hauptseite erscheinen sollte. Wenn Sie die mit Ihrer Uhr kompatible Version der App gefunden haben, scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt beitreten“. Nach der Registrierung können Sie zur Galaxy Wearable-App gehen, die von Ihnen verwendete Uhr auswählen, zu „Einstellungen“ gehen und auf die Schaltfläche „Uhrensoftware aktualisieren“ klicken, um den Download fortzusetzen.

Samsung Eine Benutzeroberfläche

Wichtige Klarstellung: Das Update ist recht umfangreich und nimmt ca. 1,7 GB ein. Es wird daher empfohlen, zunächst zu prüfen, ob die Uhr über genügend Batterie verfügt, bevor Sie mit der Installation fortfahren.

Lesen Sie auch:

Andere Artikel
Anmelden
Benachrichtigen Sie über
Gast

0 Kommentare
Eingebettete Bewertungen
Alle Kommentare anzeigen
Abonnieren Sie Updates
Beliebt jetzt